Wo entsorgt man einen Ölradiator?

Wo entsorgt man einen Ölradiator?


Oft hört man die Frage, wo genau man einen Ölradiator entsorgen kann. Wie der Name schon impliziert, enthält ein Ölradiator normalerweise Öl. Dieses gilt als sogenannter gefährlicher Bestandteil. Aus diesem Grund dürfen Sie Ihren alten oder defekten Ölradiator auf keinen Fall einfach wegschmeißen oder zum Sperrmüll stellen. Es könnte schließlich Altöl austreten und die Umwelt schädigen.

Was also ist zu tun? Bringen Sie Ihren alten Ölradiator einfach zum Wertstoffhof. Dort wird das Gerät fachgerecht entsorgt. Sprechen Sie am besten direkt das Personal vor Ort an. Ob beim Entsorgen des Ölradiators Kosten anfallen, hängt von den Vorgaben des jeweiligen Wertstoffhofs ab.

Falls Sie keinen Wertstoffhof in Ihrer Nähe kennen, geben sie den Suchbegriff einfach in Google Maps ein. Sicherlich findet sich ein Hof in Ihrer Nähe.


Fazit: den alten Ölradiator auf dem Wertstoffhof entsorgen

Der Umwelt zu Liebe sollten Sie alte Ölradiatoren stets fachgerecht entsorgen. Nun suchen Sie ein neues Gerät? Unser Favorit der Marke DeLonghi aus dem Ölradiator Vergleich 2018 finden Sie hier bei Amazon:

 

Angebot bei ansehen!*